Impressum & Datenschutz

Impressum

Inhaber Bernhard Schiefermayr
Firmenadresse:
Steinholz 75
4075 Breitenaich

0664/ 88 23 04 89
office@schiefermayr.energy
www.schiefermayr.energy

UID: ATU 71941401

Betriebsstandort:
Aumühle 21
4075 Breitenaich

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen Energietechnik Schiefermayr

1. Allgemeines:

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Inhalt des Vertrages. Entgegenstehende oder abweichende Geschäftsbedingungen oder sonstige Einschränkungen werden nicht anerkannt, es sei denn, wir haben im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

2. Preise:

Alle angeführten Nettopreise basieren auf den Lohn und Materialkosten zum Zeitpunkt der Offenlegung. Samstag-, Sonntag- und Feiertagsarbeit sowie Überstundenzuschläge für Terminarbeit sind in den Preisen nicht enthalten. Unsere Angebote sind stets unverbindlich, wenn sie nicht ausdrücklich durch eine Befristung als fest gekennzeichnet sind. Bei kollektivvertraglichen Lohnerhöhungen oder sonstigen Kostensteigerungen sind wir berechtigt, die Preise entsprechend der Bestätigung durch die paritätische Kommission oder einer gleichwertigen Bestätigung in voller Höhe anzuheben.

3. Lieferverzug:

Wir haften nicht bei Lieferverzug, der sich durch höhere Gewalt oder anderen Ursachen, die ohne unser Verschulden entstanden sind, ergeben haben. Höhere Gewalt berechtigt uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben oder vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Als höhere Gewalt gelten alle Umstände, die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen (z.B. Verkehrssperre Rohstoffmangel oder Betriebsstörungen). Schadensersatzansprüche wegen Nichtlieferung oder verspäteter Lieferung, gleich aus welchem Grund, sind immer ausgeschlossen.

4. Zahlungsbedingungen:

Sämtliche Rechnungen sind unmittelbar nach Erhalt netto ohne Skonto. Zahlungsverzug und damit die Verpflichtung zur Zahlung in Höhe von 2% über den jeweiligen Bankdiskont tritt ohne Mahnung am Fälligkeitstag ein.

5. Leistungen:

Leistungen sind von uns nur in dem Umfang zu erbringen, wie sie vereinbart wurden.

6. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur völligen Bezahlung der von uns gelieferten Ware- bei Bezahlung durch Scheck oder Wechsel bis zu deren Einlösung- bleibt diese unser Eigentum. Der Käufer ist bis dahin nicht berechtigt, sie an Dritte zu verpfänden oder zur Sicherheit zu übereignen. Bei Weiterveräußerung vor vollständiger Bezahlung tritt die Forderung unserer Abnehmer Anstelle der Ware.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand:

Als Erfüllungsort gilt das festgelegte Objekt des Auftraggebers. Als Gerichtsstand Wels.

8. Abweichende Bestimmungen:

Alle vom Auftraggeber gemachten Vorschriften und Bemerkungen, die sich mit den vorstehenden Geschäftsbedingungen nicht decken, sind nur dann für uns verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden und gelten nur für jenes Geschäft, für welches sie vereinbart wurden.

9. Verkaufsbedingungen des Auftragnehmer:

Verkaufsbedingungen der Auftragnehmer, ob diese in Anboten, Auftragsbestätigungen oder sonstigen Geschäfts- papieren, haben auch dann keine Gültigkeit, wenn der Auftraggeber sie nicht ausdrücklich abgelehnt oder berechtigt hat, es sei denn, dass einzelne Verkaufsbedingungen mit seinen Einkaufsbedingungen übereinstimmen oder für ihn günstiger sind.

10. Salvatorische Klausel:

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gegen zwingendes Recht verstoßen, so tritt lediglich Teilnichtigkeit ein und bleiben die übrigen Bestimmungen aufrecht.

11. Verbrauchergeschäft:

Bei Verbrauchergeschäften wird für die Verträge zugrunde gelegten Kostenvoranschlägen für die Richtigkeit der Kostenvoranschläge nicht übernommen.

12. Ansprüche des Auftragnehmers:

Gegenüber Ansprüchen des Auftragnehmers aus diesem Auftrag ist die Aufrechnung des Auftraggebers unzulässig.